Therapietisch Kinderkogti

Der Kinderkogti ist in der Form ein verkleinerter Kogti, jedoch hat er sehr viel mehr Löcher, da er auf die Bedürfnisse und Kreativität seiner kleinen Benutzer ausgerichtet ist. Er hat die Maße 116 cm x 60 cm und ist sehr gut mit der höhenverstellbaren KOGTI Bank einzusetzen.

Der Kinderkogti wird mit verschiedenen Untergestellen angeboten.

Midi+Bank

Das Holzgestell ist so gearbeitet, dass es zwei Höhen und zwei Schrägen zulässt; die niedrigste Einstellung ist 35 cm, die Höchste ist 50 cm. Die Umstellung erfolgt mit vier kleinen Schraubumdrehungen, die jeweils lösen bzw. schließen. Eine stufenlose Veränderung ist dabei nicht möglich.

KIKO Midi

Das Metallgestell entspricht dem Midi-KOGTI, ist aber kleiner als beim grossen KOGTI

Anwendungsmöglichkeiten

Der Kinderkogti ermöglicht einen idealen Raum, eine rechts-links Gestal­tung aufzubauen um das Überqueren der Mittellinie anzuregen. Die Vielzahl an Löchern lässt dem konzentrierten Bauen und Stecken alle erdenklichen Möglichkeiten.

Dem leicht ablenkbaren Kind kann mit einer schnell aufzustellenden Abspannung aus Wellpappe ein Raum für konzentriertes Lernen ermöglicht werden. Dem spastischen oder ataktischen Kind bietet der geschützte Raum eine große Sicherheit und durch die anschraubbaren Stangen viel Halt und neue Erfahrungen.

Eine wunderbare Rückmeldung für alle Dimensionen in der räumlichen Beziehung, Raumlage und allen anderen visuellen, motorischen und perzeptiven Störungen.

In der Erprobung war zu sehen, wie viel neue Möglichkeiten dieser Tisch auch für schwerstbetroffene Kinder bietet. Alle Widerstände für die perzeptive/propriozeptive Rückmeldung können individuell angepasst werden. Für den Bereich Tisch und Inklusion ist der Midi-Kogti/Schulkogti zu empfehlen.

Preise & Kontakt

Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.