Therapie-Tabellone Mini-Kogti

MINI-KOGTI mit Perzeptionshandbrett

Multiplex Birke, 45 cm x 45 cm, eine Seite durchgehend gelocht; Rückseite mit Velours kaschiert.

Der Mini-Kogti wurde zunächst entwickelt, weil man die vielen Zubehörteile auch bei einem Hausbesuch anwenden wollte. Inzwischen ist er aber auch in vielen Abteilungen ein Therapiemodul, das besonders in der kognitiven Therapie unentbehrlich ist. Wegen seiner vielen zusätzlichen Möglichkeiten bietet er auf der gelochten Seite den feinmotorischen Übungen viel Abwechslung.

MINI Rückseite

Die mit Velours kaschierte Seite ist geeignet als Tabellone, ohne ein Klappern oder Herun­terfallen von Modulen. Die Klettverbindungen lassen sich für Spiele, sensorische Übungen und viele weitere Themen nutzen. Das Brett lässt sich durch Einschrauben der Basisstangen in unterschiedlichen Neigungen aufstellen. Nicht zu vergessen ist das Anbringen des Perzeptionshandbrettes mit dem Kugelgelenk, welches der Therapie von Raumlage und räumlichen Beziehungen dient. Hier handelt es sich um ein Übungsgerät, das es in dieser Form bisher nicht gab. Für Kliniken/Isolierstationen gibt es eine spezielle Ausstattung s. grüne Ausführung.Bitte anfragen!

Anwendungsmöglichkeiten

Preise & Kontakt

Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.